Mo 2.5.05 // 0 Uhr // Bibliothek

Meine deutsche Mutter

Lesung mit Niklas Frank

Niklas Frank, Reporter beim STERN, erregte mit seinem ersten Buch »Der Vater« größtes Aufsehen: Es war eine provokante
Abrechnung mit seinem Vater, dem Nazikriegsverbrecher Hans Frank, »Generalgouverneur« von Polen. Nach diesem gnadenlosen Porträt des Vaters erzählt er jetzt das Leben seiner Mutter, der »Königin von Polen«. Aus bescheidenen Verhältnissen stammend, wollte sie ganz nach oben kommen. An der Seite des fünf Jahre jüngeren Hans Frank schaffte sie es. Über die Verbrechen ihres Mannes zeigte sie nach dem Krieg keine Reue. Für ihren Sohn hatte sie am Ende ihres Lebens nur ein verächtliches Achselzucken übrig.

Anmeldung über die Literaturhandlung: Tel. 089-2 80 0135 oder 089-291934-27