Fr 4.5.07 // 20 Uhr // Saal

Lob der Ehe

Ein Abend mit Rafik Schami

»Wer keinen Humor hat, sollte nicht heiraten«, meinte schon Eduard Mörike. Rafik Schami hat für all jene ein Buch herausgegeben, die sich ein Herz fassen möchten, und auch für die, die sich bereits glücklich gefunden haben. Die Texte von Guy de Maupassant, Joyce Carol Oates, John Updike, Robert Musil, Frank Wedekind, Mark Twain, August Strindberg, Heinrich von Kleist und anderen erzählen freimütig von Geduld und Hingabe, Arglosigkeit und List, Leidenschaft und Verbundenheit. Es geht um das Abenteuer Alltag und um den guten Willen. Diese beschauliche und unterhaltsame Textsammlung ist Lektürevergnügen und Denkanstoß zugleich. Rafik Schami liest zusammen mit seiner Frau ausgewählte Textpassagen daraus vor.