Do 17.11.11 // 18.30 Uhr // Bibliothek
Literaturfest München 2011: forum:autoren

Kindheitszauber, Kindheitsfluch

Ein Abend mit Angelika Klüssendorf & Keto von Waberer

Ein Film von Karin Becker, © Literaturhaus München

Die eine wächst unter knallharten Bedingungen auf, die andere in einer Welt voller Liebe und Magie. Angelika Klüssendorf und Keto von Waberer erzählen von zwei sehr unterschiedlichen Kindheiten.

Fluch und Segen der frühen Jahre: Angelika Klüssendorf, die gesellschaftliche Verhältnisse so kühl und böse auf den Punkt formuliert, erzählt in »Das Mädchen« die berührende Geschichte einer jugendlichen Selbstbehauptung unter schwersten Bedingungen: tyrannische Mutter, trinkender Vater, feindselige Lehrer.

Bei Keto von Waberer hingegen, die die magischen Momente im Alltag so lakonisch poetisch zur Sprache bringt, wächst die junge Heldin in »Seltsame Vögel fliegen vorbei«mit liebevollen Erwachsenen und zauberhaften Riten auf.
Kindheiten, wie man sie sich gegensätzlicher nicht vorstellen kann! Erleben Sie zwei kontrastreiche Lesungen und eine Diskussion, die nun wirklich jeden angeht.

Moderation: Hajo Steinert (Deutschlandfunk)

Keto von Waberer am 25.11. um 18.00 Uhr auf dem Bayern 2-Diwan

Eintritt: Euro 9.- / 7.-