Karten-VVK startet am 1.3.2020
Mi 1.4.20 // 20 Uhr // Saal (3. OG)
Foyer-Bar ab 19 Uhr
Literaturhandlung live

Karl Kraus. Der Widersprecher

Ein Abend mit Jens Malte Fischer

Einführung: Rachel Salamander
Moderation: Joachim Kalka

Karl Kraus, geboren  im böhmischen Jicín, gestorben in Wien, war für die einen Gott, für die anderen der leibhaftige Gottseibeiuns. Sein Name blieb legendär, doch wofür er stand, verblasst mehr und mehr. Jens Malte Fischer holt den großen Streiter mit einer neuen Biografie in die Gegenwart. »Vieles von dem, was Kraus schrieb, trifft unsere Zeit noch genauer als seine eigene«, schrieb der US-amerikanische Autor Jonathan Franzen. Kraus’ scharfzüngige Kritik von Politik und Medien tut dies allemal. Die Biografie dieser einzigartigen Persönlichkeit ist zugleich die Biografie einer ganzen Epoche; Jens Malte Fischer stellt sein neues Buch (Hanser Verlag) zusammen mit dem Autor und Übersetzer Joachim Kalka vor.