Karten-VVK startet am 1.8.2019
Mi 11.9.19 // 20 Uhr // Saal
Foyer-Bar ab 19 Uhr

Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?

Podiumsdiskussion mit Jürgen Kaube

Mit Georg Gebhard, ehem. Leiter des Carl-Spitzweg-Gymnasiums Germering, und Münchner Schüler*innen
Moderation: Daniela Arnu (BR)

Jürgen Kaube, Herausgeber und Bildungsexperte der FAZ und Vater zweier Töchter, formuliert in seinem neuen Buch (Rowohlt) die These: Die Schule bringt unseren Kindern fast nur noch bei, was diese weder brauchen noch verstehen – und zuverlässig wieder vergessen. Er fordert eine Reduktion auf das Wesentliche: Kinder sollen denken lernen! So steht dieses Buch quer zur bisherigen Bildungsdebatte, es ist ermutigend, visionär und provokant zugleich. Jürgen Kaube diskutiert mit Menschen, die die Innenperspektive haben: Mit dem ehemaligen Schulleiter Georg Gebhard und Schüler*innen aus Münchner Schulen.