Di 9.11.10 // 0 Uhr // OskarMaria
Kulturgenuss – Genusskultur

Heimat Food

Ein kulinarisch-musikalisch-literarischer Abend mit Karl Ederer, Reinhard Kreissl und Michael Fitz

Moderation: Brigitte Theile (BR)

»Jedes Produkt hat das Recht auf seinen eigenen Geschmack.« Der Münchner Sternekoch Karl Ederer setzt dem globalisierten Einheitsbrei konsequent eine schnörkellose Küche aus regionalen und saisonalen Produkten entgegen. Traditionsgerichte werden modern interpretiert, ihre Eigenständigkeit und Individualität werden bewahrt. In seinem Kochbuch bekennt er sich zu Tradition und Innovation gleichermaßen, Beiträge von Liebhabern seiner großartigen Küche – darunter Dieter Hildebrandt, Elke Heidenreich, Reinhard Kreissl, Gottfried Knapp und Bernd Schroeder – ergänzen die so originellen wie nachkochbaren Rezepte mit Textbeiträgen.
Karl Ederer ist außerdem ein lieber Nachbar des Literaturhauses, sein Restaurant liegt nur wenige Meter vom Literaturhaus entfernt in der Kardinal-Faulhaber-Straße. Er präsentiert sein Buch daher in der Brasserie »OskarMaria« – zusammen mit dem Soziologen Reinhard Kreissl. Der Schauspieler und Musiker Michael Fitz liest Texte aus dem Buch vor und sorgt mit Gitarre und Gesang für »Heimat-Music«. Alexander Ebert, Küchenchef des »OskarMaria« interpretiert einige Rezepte seines Kollegen und kocht ein exklusives 3-Gänge-Menü:

Starter
Malzbrot und Stangenweißbrot mit Fassbutter und Kerbel-Orangen-Aufstrich & Aperitif

Vorspeise
Heimischer Saibling mit Schwarzwurzelsalat und Quitte

Hauptgang
Hühnerfrikassee mit Urkarotten und Champignons

Dessert
Hagebutten-Schokoladenmousse mit Birne oder Blauschimmelkäse mit Riesling und Apfel

Alle Informationen zum Buch und zum Autor unter www.randomhouse.de

Karten und Tischreservierung ausschließlich in der Brasserie »OskarMaria« unter Tel. 089-29 19 60-29. Mit freundlicher Unterstützung durch Kokon