Sa 17.11.12 // 16 Uhr // Bibliothek
Jour-Fixe der Freunde

Heilkraft der Literatur

Werkstattgespräch mit mit Rüdiger Safranski

Rüdiger Safranski weist Vorstellungen von Heilung oder Lebenshilfe weit von sich: »Die Heilkraft der Literatur kann sich erst entfalten, wenn man an der Literatur das Literarische liebt und nicht ihre vermeintliche Heilkraft.« Vielmehr besteht der Lohn für die »schöne Anstrengung« des Lesens in der Entwicklung unserer Einbildungskraft. Der Autor schreibt die Partitur, wir aber führen sie vor unserem geistigen Auge aus.

Rüdiger Safranskis Vortrag zu diesem Thema war der Abschluss und der Höhepunkt der ersten Badenweiler Literaturtage und wurde inzwischen in der deutschsprachigen Presse mehrfach abgedruckt. Er wird diesen Vortrag in leicht gekürzter Form unserem Werkstattgespräch voranstellen, im Anschluss daran sind Sie selbst aufgefordert, sich an der Diskussion (Moderation: Hans-Michael Besig) zu beteiligen.

Eine Veranstaltungsreihe exklusiv für die Freunde und Förderer des Literaturhauses München e.V.