Mo 17.2.20 // 19 Uhr // Saal (3. OG)

GÜNTHER ANDERS-PREIS 2019

Preisverleihung an Corine Pelluchon

Laudatio: Hilal Sezgin
Lesung: Axel Milberg

»Der 2020 zum zweiten Mal vergebene Günther Anders-Preis für kritisches Denken für herausragende Leistungen im Bereich philosophischer, kulturwissenschaftlicher und politischer Essayistik geht an die französische Philosophin Corine Pelluchon. Mit ihr wird eine europäische Denkerin prämiert, deren philosophische Gegenwartsdiagnostik radikal modernekritische Wege in eine ökologische Zivilisation aufzeigt, ohne die Errungenschaften der Aufklärung preiszugeben. Der Günther-Anders-Preis für kritisches Denken wird in Erinnerung an den Philosophen und Zeitdiagnostiker Günther Anders (1902-1992) für herausragende Leistungen im Bereich philosophischer, kulturwissenschaftlicher und politischer Essayistik vergeben.«