Mi 2.11.05 // 0 Uhr // Saal

Großmama packt aus

Ein Abend mit Irene Dische und Hans Magnus Enzensberger

Irene Dische erzählt die Geschichte von Elisabeth Rother, der guten Katholikin aus dem Rheinland, die keine Tabus kennt, ganz gleich, ob es sich um ihr Ehebett, um die Juden, um den lieben Gott oder um die Gestapo handelt. »Großmama packt aus« (Übersetzer: Reinhard Kaiser) ist eine ebenso anrührende wie tragikomische deutsch-jüdische Geschichte.
Die Autorin, gebürtige New Yorkerin, lebt in Berlin und Rhinebeck. Im Gespräch mir Hans Magnus Enzensberger stellt sie ihren neuen Roman vor.

»Es ist die Lebensgeschichte einer wundervoll Störrischen, eine Biografie voller Falltüren, ein draller Familienroman.« (Matthias Matussek, DER SPIEGEL)

Anmeldung unter Tel. 089-29 19 34-27 oder über die Literaturhandlung unter 089-280 01 35