Di 10.12.13 // 20 Uhr // Saal

Frauen und Bücher. Eine Leidenschaft mit Folgen

Ein Abend mit Stefan Bollmann und Elke Heidenreich

© Verlagsgruppe Random House

Wussten Sie, dass Marilyn Monroe eine passionierte Leserin war? Dass Friedrich Gottlieb Klopstock im Jahr 1750 die Dichterlesung erfand, als er einer Schar junger Frauen seine Oden vortrug und dafür Küsse kassierte? Diese und andere Anekdoten zur weiblichen Lese-Lust erzählt Stefan Bollmann in seiner etwas »anderen« Geschichte des Lesens. Mit der Viel-Leserin und Literatur- Liebhaberin Elke Heidenreich stellt er sein Buch in Lesung und Gespräch vor!
Das DVA-Special zum Buch

Veranstalter: Deutsche Verlagsanstalt, Stiftung Literaturhaus
Büchertisch: Lillemor’s
Eintritt: Euro 10.- / 8.-