So 21.11.10 // 0 Uhr // Saal
Literaturfest München 2010

forum:autoren: Doppelter Boden

Lesung mit Alex Capus und Sadie Jones

Sie reist aus London an und er aus Olten: Die englische Autorin Sadie Jones und der Schweizer Schriftsteller Alex Capus treffen sich in München, um aus ihren zeitgeschichtlichen Büchern zu lesen.

Beide erzählen von großen Kriegen – und jenen Scharmützeln, die die Menschenseele auszukämpfen hat. Sie sind leidenschaftliche Rechercheure und finden mit spannenden Themen ein großes Publikum. Sadie Jones überzeugte mit ihrem Debüt »Der Außenseiter«, einem psychologisch dichten Gesellschaftsporträt der englischen Provinz nach dem Zweiten Weltkrieg. In Kleine Kriege führt sie den Leser nach Zypern, wo die Briten ihre Kronkolonie gegen den Untergrund verteidigen. Auch Alex Capus geht in die reale Vergangenheit zurück und deckt mit vergessenen Geschichten versteckte Wahrheiten auf: Zum Beispiel in seinem Abenteuer »Eine Frage der Zeit«, in dem drei deutsche Schiffbauer am Vorabend des Ersten Weltkriegs in Ostafrika eintreffen, um die imperialen Träume ihres Kaisers zu verwirklichen.
Veranstaltung in deutscher und englischer Sprache

Moderation: Cornelia Zetzsche (Bayerischer Rundfunk)

In Zusammenarbeit mit dem Schöffling Verlag