So 11.5.03 // 0 Uhr // Saal

Erinnerungen

Ein Abend zu Ehren von Hans Jonas mit Rachel Salamander, Christian Wiese und Lore Jonas

Aus Anlass des 100. Geburtstages am 10.5.2003 erscheinen die Lebenserinnerungen (Insel Verlag) des großen Philosophen Hans Jonas. Rachel Salamander hat über Jahre hinweg Gespräche mit Hans Jonas geführt und auf Tonbänder aufgezeichnet. Auf der Grundlage dieser Aufnahmen entstand dieses faszinierende Dokument eines Lebens, das beinahe das gesamte Jahrhundert umspannt. Rachel Salamander und der Herausgeber der Erinnerungen, Christian Wiese (wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Judaistik an der Universität Erfurt, mit Schwerpunkt moderne jüdische Geschichte und Philosophie), stellen das Buch vor. Lore Jonas, die Witwe von Hans Jonas, kommt eigens zu diesem Anlass aus Amerika.

Kartenvorbestellung nur bei der Literaturhandlung unter Tel. 2 80 01 35