Di 7.12.10 // 0 Uhr // Foyer (III. Obergeschoss)

Ende gut!

textwerk-Abschlusslesung

Seit über zehn Jahren werden junge Autorinnen und Autoren in den textwerk-Seminaren beim Schreiben ihres ersten Romans begleitet, gemeinsame Lektüren, Diskussionen mit erfahrenen Kollegen und der Austausch über Literatur prägen diese Treffen. Nun sind wir am Ende eines textwerk-Seminars angekommen und dieses Ende ist: Gut! Neun Romane, teils noch in Arbeit, teils bereits fertig, laufen vom Stapel. Die große Bühne werden bevölkern: Hasenmeister und Monstersöhne, Hikikomoris und die Bewohner von Tälern, Erinnerungen, Gärten und Altenheimen. Wir präsentieren jeden Autor in einer eigenen Lesung und natürlich im ausführlichen Gespräch.

Moderation: Sibylle Lewitscharoff und Mathias Gatza

Mit freundlicher Unterstützung durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München