Mi 17.5.06 // 0 Uhr // Saal

DuMont Literatur im Frühling des 50sten Jahres

Ein Abend mit Marcel Beyer, John von Düffel und Annette Mingels

Der DuMont Literatur und Kunst Verlag feiert seinen 50sten Geburtstag zusammen mit den Autoren Annette Mingels, John von Düffel und Marcel Beyer. Annette Mingels liest aus ihrem neuen Roman »Der aufrechte Gang«, in welchem sie die großen Themen der Literatur – Tod und Liebe, Glauben und die Frage nach Aufrichtigkeit – in einer berührenden Geschichte zusammenfügt. John von Düffel erzählt in »Hotel Angst« von einem magischen Ort, bewohnt von Erinnerungen an den Vater. In Marcel Beyers Roman »Vergeßt mich« führen starke Bilder nach Madrid und beschwören dort eine längst verdrängte Vergangenheit herauf.
Im Anschluss lädt der Verlag zu einem Empfang ein.

Begrüßung und Einführung: Marcel Hartges (DuMont)