Di 3.3.09 // 0 Uhr // Bibliothek

Die Villa

Ein Abend mit Reinhold Neven Du Mont, Martin Hielscher und Uwe Timm

Reinhold Neven Du Mont war jahrzehntelang Verleger (Kiepenheuer & Witsch). Nun hat er nach »Gebrauchsanweisung für Köln« (2004) seinen ersten Roman vorgelegt. Er erzählt darin eine Familiengeschichte zwischen dem Ende der 20er und den frühen 50er Jahren. Als junger Student kommt Robert in den Haushalt der großbürgerlichen Familie Lauterbach. Er erlebt dort Karrieren und Katastrophen – und eine unvergessene große Liebe.
Zusammen mit Martin Hielscher und Uwe Timm stellt Reinhold Neven Du Mont sein beeindruckendes Romandebüt vor.