Do 8.12.11 // 20 Uhr // Saal

Die deutsche Seele

Ein Abend mit Thea Dorn

Buchtrailer des Knaus Verlages

So ein Buch hat es noch nicht gegeben. Zwei Autoren, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, erkunden, was das eigentlich ist, die deutsche Seele. Sie spüren sie auf in so unterschiedlichen Begriffen wie »Abendbrot« und »Wanderlust«, »Männerchor« und »Fahrvergnügen«, »Abgrund« und »Zerrissenheit«. In sechzig Kapiteln entsteht auf diese Weise eine tiefgründige und facettenreiche Kulturgeschichte des Deutschen.

Darf man das überhaupt noch sagen, etwas sei »typisch deutsch«? Kann man sich mit dem Deutschsein endlich versöhnen? Man muss es sogar, meinen Thea Dorn und Richard Wagner. Liebevoll und kritisch, kenntnisreich und ohne Berührungsängste erkunden sie, was das eigentlich ist: die »deutsche Seele«. Ihre facettenreiche Kulturgeschichte des (und der) Deutschen ist geleitet von der Sehnsucht, das eigene Land kennenzulernen.

Moderation: Peter von Becker (Der Tagesspiegel)

Veranstalter: Knaus Verlag, Stiftung Literaturhaus. Eintritt: Euro 9.- / 7.-