Do 11.11.04 // 0 Uhr // Saal

Der Bauch des Ozeans

Lesung mit Fatou Diome

Europa ist kein Paradies, auch nicht für Einwanderer aus dem Senegal. Trotzdem will Salies kleiner Bruder Madické nach Frankreich, um als Fußballstar reich und berühmt zu werden. Doch die Träume, die auf der kleinen Insel inmitten des Ozeans ersonnen werden, stoßen auf ein Hindernis: die Wirklichkeit. Fatou Diome, Jahrgang 1968, geboren im Senegal, lebt seit zehn Jahren in Straßbourg. Mit ihrem ersten Roman gelang ihr in Frankreich auf Anhieb ein Bestseller.

»Vor allem der Humor fasziniert an dieser Autorin, aber auch ihre Freimütigkeit, ihre Erzählkunst, ihre treffenden Schilderungen« (Le Monde).

Deutsche Lesung: Sophie von Kessel