So 8.11.09 // 0 Uhr // Saal

Das schönste, was ich sah

Asta Scheib zum 70sten Geburtstag

Es lesen, sprechen und singen: Asta Scheib, Christian Ude, Günter Berg, Wolfgang Balk, Gert Heidenreich, Jochen Striebeck, Anouschka und Anina Doinet

Asta Scheib ist eine der bekanntesten und beliebtesten deutschen Schriftstellerinnen, ihre Romanbiographie »Eine Zierde in ihrem Hause. Die Geschichte der Ottilie von Faber-Castell« wurde zum gefeierten Bestseller. Nun legt die in München lebende Autorin ihren neuen historischen Roman vor. Sie erzählt darin die berührende Geschichte eines mittelloser Künstlers und einer reichen Bürgerstochter gegen Ende des 19ten Jahrhunderts in Mailand.
Im Juli wurde Asta Scheib 70 Jahre alt. Mitte Oktober ist ihr neuer Roman erschienen. Wir wollen beide Anlässe mit der Autorin feiern und gratulieren herzlich!