Di 28.3.17 // 20 Uhr // Saal

Das Mädchen und der Träumer

Lesung mit Dacia Maraini

DIE LESUNG MUSS WEGEN KRANKHEIT LEIDER ENTFALLEN! Online gekaufte Karten werden über RESERVIX automatisch abgewickelt. Im Literaturhaus gekaufte Karten können jederzeit zurückgegeben werden.

Der Lehrer Nani Sapienza träumt eines Nachts von einem Mädchen, das seiner verstorbenen Tochter ähnelt. Am Morgen danach hört er im Radio von der vermissten Lucia. Das Mädchen ist spurlos verschwunden, nach Wochen vergeblicher Suche geben Polizei und Eltern auf. Doch für Nani wird die Suche nach Lucia zu einer Suche nach sich selbst. Der neue Roman der Grande Dame der italienischen Literatur (Deutsch von Ingrid Ickler) erzählt von Verlust und Menschlichkeit – berührend, fesselnd und nachdrücklich.

Moderation: Maike Albath
Lesung der deutschen Textpassagen: Thorsten Krohn

Veranstaltung in italienischer und deutscher Sprache
Büchertisch: Lillemors Frauenbuchladen
Veranstalter: Folio Verlag, Stiftung Literaturhaus. Mit freundlicher Unterstützung durch das Istituto Italiano di Cultura, München
Eintritt: Euro 12.- / 8.-