Fr 18.9.98 // 0 Uhr // Saal

Am Südpol, denkt man, ist es heiß

Lesung mit Elke Heidenreich und Quint Buchholz

Ein Opernschiff aus Wien taucht am Südpol auf, die drei Tenöre und ein großes Orchester an Bord. Die Familie der Pinguine ist für das Ereignis bestens gerüstet, groß und klein steht erwartungsfroh und elegant im Frack am Rand des Eises. Und wie in der großen Opernwelt beginnt das Spiel um Glück und Liebe…
Elke Heidenreich, als Moderatorin aus Funk und Fernsehen bekannt, hat zahlreiche Drehbücher und 1995 das Kinderbuch „Nero Corleone“ veröffentlicht, das der Münchner Illustrator Quint Buchholz, einer der Großen seines Faches, ebenso wie ihr neues Buch gestaltet hat.