Di 26.1.10 // 20 Uhr // Saal

Am Anfang war die Nacht Musik

Lesung und Konzert mit Alissa Walser & André Schönfeld (Klavier)

Moderation: Marcel Hartges (Piper Verlag)

Die Autorin, Übersetzerin und Malerin Alissa Walser hat nach einigen Erzählungsbänden (»Die kleinere Hälfte der Welt« u.a.) nun einen so fesselnden wie berührenden Roman vorgelegt. Wien 1777: Eine blinde Pianistin und Sängerin konsultiert den vielleicht berühmtesten Arzt seiner Zeit: Franz Anton Mesmer. Über ihre gemeinsame tiefe Liebe zur Musik lernen Arzt und Patientin einander verstehen. Doch trotz einsetzender Heilerfolge wird ein Aufsehen erregender medizinischer Skandal entfesselt.
Alissa Walser liest Passagen aus ihrem neuen Roman, der Pianist André Schönfeldt spielt dazu Auszüge aus dem Klavierkonzert in G-Dur von Joseph Haydn.