Mo 14.7.14 // 20 Uhr // Foyer

Als ich dir zeigte, wie die Welt klingt

Lesung mit Eleni Torossi

Wie fühlt es sich für ein Kind an, seiner Mutter die Welt zu erklären, wenn diese sie nicht verstehen kann? Der Vater hat das Weite gesucht, und so gibt es für die beiden Frauen im Athen der 1960er-Jahre nicht viel zu verlieren. Zehn prächtige, von der Mutter gefertigte Hüte sind der Preis für zwei Pässe. In München warten fremde Herausforderungen: Die Tochter dolmetscht, als Hüterin ihrer Mutter, die ihrerseits die Tochter beschützen will. Doch neue Türen öffnen sich. In poetisch-humorvollem Ton führt Eleni Torossi in eine unbekannte Welt, geprägt von intimen Gesten und einer zärtlichen Geheimsprache.

Moderation: Niels Beintker (Bayerischer Rundfunk)

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus, Verlag LangenMüller
Büchertisch: Lillemor’s
Eintritt: Euro 9.- / 7.-

››› ÜBERBLICK:
Griechenland im Literaturhaus München