Sa 14.9.13 // 15 Uhr // Gesamtes Haus

250 Jahre C.H.Beck

Das Jubiläumsprogramm

Moderation: Cornelia Zetzsche, Niels Beintker, Knud Cordsen & Dieter Heß (Bayerischer Rundfunk)
Der Verlag C.H.Beck feiert sein 250stes Jubiläum mit Lesungen, Vorträgen und Diskussionen!

MIT DABEI SIND:
Xenia Frenkel // Johannes Fried // Wolfgang Huber // Sigrid Löffler // Neil MacGregor // Stefan Maul // Anousch Mueller // Rupert Neudeck // Susanna Partsch // Hans Pleschinski // Jochen Schmidt // Albert von Schirnding // Edgar Wolfrum // Daniel Zimmer & das gesamte Verlagsteam!


SAAL
15:30 Begrüßung 
durch den Verleger Wolfgang Beck
15:45 Wolfgang Huber: Ethik. Die Grundfragen unseres Lebens. Von der Geburt bis zum Tod
16:30 Begrüßung durch den Verleger Hans Dieter Beck
16:45 Daniel Zimmer: Weniger Politik! Ein Plädoyer für eine freiheitsorientierte Konzeption von Staat und Recht
17:30 Die 101 wichtigsten Fragen mit Xenia Frenkel, Susanna Partsch und Albert von Schirnding
18:15 Edgar Wolfrum: Rot-Grün an der Macht. Deutschland 1998 – 2005
19:00 Neil MacGregor: Shakespeares ruhelose Welt. Eine Geschichte in 20 Objekten
19:45 Rupert Neudeck: Es gibt ein Leben nach Assad. Syrisches Tagebuch
20:30 Sigrid Löffler: Die neue Weltliteratur und ihre großen Erzähler

BIBLIOTHEK
15:45 Hans Pleschinski: Königsallee
16:30 Peter Peter: Kulturgeschichte der österreichischen Küche
17:30 Stefan M. Maul: Die Wahrsagekunst im Alten Orient. Zeichen des Himmels und der Erde
18:15 Johannes Fried: Karl der Große. Gewalt und Glaube. Eine Biographie
19:00 Anousch Mueller: Brandstatt
19:45 Jochen Schmidt: Schneckenmühle

Weitere Informationen zum Jubiläumstag finden Sie auf www.chbeck.de/go/jubilaeumstag
 GESAMTES PROGRAMM