2.6.22 // 9.00 Uhr

Mit Worten handeln

EIN WORKSHOP ZU SPRECHEN, AGIEREN, HALTUNG
Mit Sofie Gross (Schauspielerin und Schauspieldozentin) & Julienne Pfeil (Schauspielerin)

Wir fragen, wir antworten, wir erzählen, wir erklären, wir schauen hin, wir schauen weg, wir lächeln, lachen und immer häufiger schreiben wir eine WhatsApp. Wir kommunizieren auf vielfältige Weise, und das Ich ist nur ein Ich, wo es auch ein Du gibt, mit dem wir in eine Beziehung treten. Das ist eine komplexe Angelegenheit, bei der die Rede nur eine von verschieden Ebenen ist.
Das Theater ist seit jeher der Ort, wo diese Aushandlungsprozesse ganzheitlich, mit Leib und Seele, Gesicht und Stimme gezeigt und inszeniert werden. Deshalb wollen wir in Improvisationen und ausgesuchten Szenen der Theaterliteratur in Rollen schlüpfen und ausprobieren: Was sprechen wir, wie verhalten wir uns, wenn wir rivalisieren, jemanden auf unsere Seite ziehen möchten, eine Liebeserklärung machen? Ziel des Vormittags ist, die Wahrnehmung füreinander zu schärfen und dem gesprochenen Wort, dem Sprechen eine Bedeutung zu geben.