Niessing in VOGUE. STATE OF THE ART

Design und Zeitgeist von 1979 bis heute

Niessing in VOGUE

1979 erregte NIESSING mit einer Anzeigenkampagne großes Aufsehen: Die für die damalige Zeit außergewöhnlichenPortraits des Düsseldorfer Art Directors H.P. Hoffmann, erstmals veröffentlicht in der im selben Jahr lancierten VOGUE, brachten die Designsprache der Vredener Schmuckmanufaktur auf den Punkt und etablierten NIESSING als gestalterische Avantgarde. NIESSING IN VOGUE zeigt 21 großformatige Aufnahmen von H.P. Hoffmann aus den Jahren 1979 bis 2000.

Ergänzt wird die Ausstellung um Bilder, die sein Sohn, der Still Life Fotograf Matthias Hoffmann, in jüngster Zeit geschaffen hat: Sie inszenieren auf eindrucksvolle Weise Niessing Schmuckstücke aus der aktuellen Kollektion.

Erleben Sie NIESSING live!
In der Niessing Werkstatt trifft handwerkliches Können auf innovative Technik. Erleben Sie während der Ausstellung live, wie eine Goldschmiedin NIESSING Blütenscheiben schmiedet. Und schauen Sie einem Diamantschleifer über die Schulter, wenn er einen unscheinbaren Rohdiamanten in einen funkelnden Brillanten verwandelt.
Täglich um 11.30, 14, 16 und 18 Uhr

Eine Ausstellung von NIESSING im Literaturhaus München in Zusammenarbeit mit der deutschen VOGUE
Geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Eintritt frei