München inspiriert

München hat Geburtstag.
München hat Ideen.
München hat Potential.
München inspiriert: Stammtischbrüder und Schriftsteller, Fotografen und Flaneure, Musiker und Marktfrauen, Börsianer und Barkeeper. München ist eine Stadt der Gegensätze, hier ist man geerdet und erlebt dennoch Höhenflüge. Im Stadtzentrum auf dem Salvatorplatz wurde 1997 das Literaturhaus aus der Taufe gehoben, seit mittlerweile 11 Jahren begegnen sich hier Menschen, denen die Literatur Inspiration und Nahrung, Schlachtfeld und Spielplatz ist. Das Literaturhaus war und ist ein Schauplatz für die Vielfalt der Stadt und der richtige Ort für »München inspiriert«. Wir freuen uns, Raum zu geben für Kreativität und Inspiration.

München inspiriert versammelt insgesamt 36 Beiträge von Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Anhand von Bildern, Fotos und Statements haben sie ihr Verhältnis zu München skizziert. Entdecken Sie eine einzigartige Sammlung von Momentaufnahmen kreativen Schaffens. Ob Schauspielerin oder Schritsteller, Physiker oder Architekt, Maler oder Hutmacherin – die Stadt hat viele Gesichter.

Jürgen Knauss von der Werbeagentur Heye hatte die Idee für dieses Projekt, die Süddeutsche Zeitung unterstüzt die Initiative durch Anzeigenplatz: einmal pro Woche wird jeweils eines der Bilder mit einem Statement des Gestalters ganzseitig abgedruckt.