Keine Ausfahrt Ramallah

Perfect Peace. The Palestinians from Intifada to Intifada

Fotoausstellung von Kai Wiedenhöfer

Die Ausstellung zeigt Schwarz-Weiß-Fotografien, entstanden zwischen 1990 und 2001 in den besetzten Gebieten in Palästina. Der Fotojournalist Kai Wiedenhöfer, Jahrgang 1966, porträtiert die Opfer und die Kämpfer der Intifada, vermittelt Hoffnungen und Enttäuschungen der Menschen im Nahen Osten. Seine Serie »Perfect Peace«, die 2002 bei Steidl publiziert wurde, umfasst acht Kapitel: Besatzung und Widerstand, Märtyrer, Rückzug, Kinder und Alltag, Siedler und Autonomie. Kai Wiedenhöfer arbeitet seit 1989 im Nahen Osten. Er erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u. a. den »World Press Award« und die »Leica Medal of Excellence«.

Eröffnung der Ausstellung am 3.3.2004 bei der Veranstaltung »Keine Ausfahrt Ramallah« – Sahar Khalifa, Yitzhak Laor, Raied Naieem und Sophia Deeg im Gespräch