Freitag, 5.10.2018, 20.00 Uhr, Bibliothek

Unterm Nussbaum

Lesung mit Katja Huber

Barbara Berger geht auf ihren 70. Geburtstag zu. Ihre vier Kinder haben kaum Kontakt miteinander, bis Miriam, die Älteste, beschließt, den Geburtstag ihrer Mutter gemeinsam in jenem Haus am Ammersee zu feiern, in dem Barbara Berger aufgewachsen ist. Die Münchner Journalistin und Autorin Katja Huber (»Coney Island« u.a.) lotet die tiefen Gräben aus, die das Schweigen in eine Familie schlägt. Sie erzählt eine Geschichte, die in den 30er Jahren des vorigen 20. Jahrhunderts beginnt und ein Schicksal von blendender Intensität birgt.

Live-Musik: Kaiser Lickleder
Moderation: Barbara Schäfer (Deutschlandfunk)

Veranstalter: Stiftung Literaturhaus // Secession Verlag für Literatur
EIintritt: Euro 10.- / 7.-