Di 16.1.07 // 00 Uhr // Saal
Pacific Palisades

American Way of Life

Lesung aus Texten von Vicki Baum und Alfred Döblin mit Sophie von Kessel und Thomas Loibl (Bayerisches Staatsschauspiel)

Vicki Baum reiste 1931 nach New York, als ihr Erfolgsroman »Menschen im Hotel« am Broadway aufgeführt wurde. Bereits 1932 fasste sie den Entschluss, Deutschland endgültig den Rücken zu kehren. Döblins Emigration in die USA gestaltete sich ungleich schwieriger, angefangen bei seiner waghalsigen Flucht durch Frankreich, Spanien und Portugal. Während sich Vicki Baum rasch in die amerikanische Gesellschaft integrierte, konnte Döblin in Hollywood nie richtig Fuß fassen. Der Abend befasst sich mit diesen so konträren Lebenswegen: mit dem »American Way of Life«, seinen unterhaltsamen Seiten einerseits, mit schwierigen Arbeitsbedingungen, mit Heimweh und finanzieller Not andererseits.
Sophie von Kessel und Thomas Loibl lesen autobiografische Texte von Vicki Baum und Alfred Döblin.