DOK.fest München

36. Internationales Dokumentarfilmfestival München
5. bis 23. Mai 2021 @home

Wir feiern das Dokumentarfilmkino! Die Vision für das DOK.fest München 2021 war eine duale Festivaledition, die das Programm auf die große Kinoleinwand und auf die »digitale Leinwand« zu Ihnen nachhause bringen sollte. Doch angesichts der weiter unsicheren Entwicklung der COVID-19-Pandemie mussten die Planungen geändert werden: Das 36. DOK.fest München 2021 wird erneut online stattfinden.

131 der besten internationalen Dokumentarfilme des Jahres auf dem Bildschirm: Vier große Wettbewerbe präsentieren die Höhepunkte des internationalen Filmschaffens. Die Gastlandreihe DOK.guest Kanada zeigt die kanadische Gesellschaft abseits politischer Schlagzeilen. In der Retrospektive entdecken wir fünf Jahrzehnte DEFA-Dokumentarfilm und mit der Hommage an Helena Třeštíková wird das Werk einer renommierten tschechischen Regisseurin vorgestellt.

Die Branchenplattform DOK.forum @home bietet Case Studies, Workshops, Panels und einen Marktplatz, der Filmemacher.innen und Entscheidungsträger.innen aus dem deutschsprachigen Raum zusammenbringt – live und online.

Vergangene Termine dieser Reihe:

Mo 11.5.20 // 20 Uhr // Saal
Foyer-Bar ab 19 Uhr
DOK.fest München
So 10.5.20 // 11 Uhr // Streaming
DOK.fest München
Fr 17.5.19 // 12 Uhr // Saal
DOK.fest München
Mi 15.5.19 // 12 Uhr // Saal
DOK.fest München