Sonntag, 30.10.2011, 11.00 Uhr, Münchner Kammerspiele (Schauspielhaus)

Literaturhaus trifft ... Münchner Kammerspiele

»Der Fall Collini« - Lesung mit Ferdinand von Schirach

tl_files/lh/Fotos/2011/Collini.jpgVierunddreißig Jahre hat der Italiener Fabrizio Collini als Werkzeugmacher bei Mercedes-Benz gearbeitet, unauffällig und unbescholten. Und dann ermordet er in einem Berliner Luxushotel einen alten Mann – grundlos, wie es scheint. Was treibt einen Menschen, der sich ein Leben lang nichts hat zuschulden kommen lassen, zu einem Mord? Ferdinand von Schirach, geboren 1964 in München, arbeitet seit 1994 als Strafverteidiger in Berlin. Seine Erzählungsbände »Verbrechen« und »Schuld« wurden zu internationalen Bestsellern.

Moderation: Knut Cordsen (Bayerischer Rundfunk)

Veranstalter: Münchner Kammerspiele in Zusammenarbeit mit dem Piper-Verlag, dem Literaturhaus München und der Buchhandlung Lehmkuhl. Eintritt: Euro 9.- (Karten unter Tel. 089-233-966 00 und online unter www.muenchner-kammerspiele.de)

Eine Veranstaltung der Reihe Literaturhaus trifft ...