Donnerstag, 10.7.2003, 20.00 Uhr, Salvatorplatz

Fest der Poesie

Mit Volker Braun & Alain Lance, Michael Lentz & Sigitas Parulskis, Herta Müller & Nora Iuga, Oskar Pastior & Rosmarie Waldrop, SAID & Adonis und Peter Waterhouse & Michail Eisenberg

Lyrik aus Amerika, Bulgarien, Frankreich, Litauen, Rumänien, Russland, Syrien und Deutschland wird an diesem Abend auf dem Salvatorplatz hinter dem Literaturhaus geboten. Sechs Dichterpaare der Plakataktion treten zum Abschluss ihrer Lesereise durch die Literaturhaus-Städte in München auf. Die deutschsprachigen Dichter stellen ihren Gast vor und beide lesen dann Plakatgedichte und andere Poesie. Begleitet werden sie von den Übersetzern. Natürlich gibt es Getränke und Musik zwischen den Lesungen.
ORkAaN Music + Art Productions präsentieren Contrabass, Gitarre und Schlagzeug vom Feinsten. Mit Hester Boverhuis, (electronica + vocals), Kai Wolff (gitarre + electronica), Juergen Reiter (contrabass) und Robert Kainar (drums).

Musik: ORkAaN Music + Art Productions

Veranstalter: literaturhaeuser.net. Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes. Mit freundlicher Unterstützung von DIE ZEIT.

E-Cards unter www.zeit.de/e-cards

Eine Veranstaltung der Reihe Literaturhaus bringt Poesie in die Stadt 03