Donnerstag, 16.11.2017, 19.30 Uhr, Saal (Ab 18.45 Uhr Aperitif an der Foyer-Bar) Ausverkauft

Das Fundament der Ewigkeit

Ein Abend mit Ken Follett

Ken Follet: Das Fundament der Ewigkeit1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale über Kingsbridge. Doch die Stadt ist im Widerstreit zwischen Katholiken und Protestanten zutiefst gespalten. Freundschaft, Loyalität, Familie – nichts ist mehr von Bedeutung. Und als Elizabeth Tudor Königin wird, steht ganz Europa in Flammen.

Ken Follett, weltberühmter walisischer Erzähler, bittet seine Münchner Fans zu einem ganz besonderen Abend: Nach einer kurzen englischen Lesung wird er ins Gespräch mit seinem Publikum kommen, wird Fragen beantworten und Auskunft geben über sein Schreiben. Folletts neuer historischer Roman (Bastei Lübbe // Aus dem Englischen von  Dietmar Schmidt & Rainer Schumacher) ist ein großartiges Panorama des 16. Jahrhunderts, farbenprächtig und intensiv.

Sprache: Englisch / Deutsch

Büchertisch: Hugendubel
Veranstalter: Literaturfest München. In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Hugendubel
Eintritt: Euro 18.- // inkl. 1 Aperitif // keine Ermäßigung

»Der Herr zog vor ihnen her, bei Tag in einer Wolkensäule,
um ihnen den Weg zu zeigen, bei Nacht in einer Feuersäule,
um ihnen zu leuchten. So konnten sie Tag und Nacht unterwegs sein.«

Exodus 13,21

Eine Veranstaltung der Reihe Literaturfest München 2017