Donnerstag, 12.10.2017, 19.00 Uhr, Seminar (3. OG)

LESEKREIS DER FREUNDE

OSKAR MARIA GRAF: »DAS LEBEN MEINER MUTTER«

Zum Ende unserer Oskar-Maria-Graf-Ausstellung bespricht die Germanistin und langjährige Lesekreis-Leiterin Susanne Nowak Grafs großen autobiografischen Roman. Für viele Leser*innen sicherlich eine Wiederbegegnung – für einige vielleicht aber auch eine Neuentdeckung, die sich unbedingt lohnt! Was macht Oskar Maria Graf, den Bäckerssohn vom Starnberger See, zum Weltbürger? Zum politisch Handelnden? Die Ausstellung ist noch bis zum 5.11.2017 zu sehen (donnerstags zum Beispiel »late-night« bis 21.30 Uhr!)

Moderation: Susanne Nowak

Eine Reihe exklusiv für die Freunde und Förderer des Literaturhauses München
Anmeldung unter freunde@literaturhaus-muenchen.de
oder telefonisch unter 089-29 19 34-28

Eine Veranstaltung der Reihe Freunde lesen!

Begleitprogramm zur Ausstellung Oskar Maria Graf