Donnerstag, 2.2.2017, 19.00 Uhr, Forum (3. OG)

Lesekreis der Freunde

Jonathan Safran Foer: »Hier bin ich«

Der meisterhafte neue Roman vom früheren »Wunderkind« der US-amerikanischen Literatur: Jonathan Safran Foer. Gut elf Jahre haben seine Fans gewartet auf dieses Buch, mit welchem sich der Autor auf autobiographische Pfade begibt. Er beschreibt das Leben und Scheitern einer jüdisch-amerikanischen Familie, erzählt von der Entfremdung zwischen Julia und Jacob, von den drei noch kleinen Söhnen. Er leuchtet das Innere einer Ehe und einer Familie aus, beobachtet genau, seziert messerschaft. Ein großes und großartiges Buch.

Jonathan Safran Foer liest am Sonntag, 29.1.2017, 17 Uhr aus seinem neuen Buch! Eine tolle Gelegenheit, den Autor  live zu erleben!

Moderation des Lesekreises: Susanne Nowak

Eine Reihe exklusiv für die Freunde und Förderer des Literaturhauses München
Anmeldung unter freunde@literaturhaus-muenchen.de
oder telefonisch unter 089-29 19 34-28

Eine Veranstaltung der Reihe Freunde lesen!