Montag, 21.12.2015, 19.00 Uhr, Foyer, 3. OG Ausverkauft

Lesekreis der Freunde

Karl Heinz Ott: »Die Auferstehung«

Am Donnerstag, den 10.12. liest er im Literaturhaus aus seinem neuen Roman, nur ein paar Tage später wollen wir das Buch und auch die Lesung besprechen und unsere Erfahrungen vergleichen: »Die Auferstehung« von Karl Heinz Ott (Hanser Verlag) ist ein bissiges, ironisches Buch über die Rechnungen, die schließlich doch jeder begleichen muss. Wir treffen uns – wie jedes Jahr kurz vor Weihnachten – im Foyer des Hauses mit Blick über die winterlichen Dächer der Innenstadt. Für Glühwein und Lebkuchen ist gesorgt!

Moderation: Susanne Nowak

Eine Reihe exklusiv für die Freunde und Förderer des Literaturhauses München. Anmeldung unter freunde@literaturhaus-muenchen.de oder telefonisch unter 089-29 19 34-28

Eine Veranstaltung der Reihe Freunde lesen!