Mittwoch, 29.1.2014, 19.00 Uhr, Seminar, 3. OG

Lesekreis der Freunde

Alice Munro: »Liebes Leben«

Der erste Lesekreis des neuen Jahres widmet sich einer großen Frau, die die kleine Form meisterhaft beherrscht: »Liebes Leben« (S. Fischer) heißt der neue Erzählband von Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro. 14 Geschichten enthält das Buch, in vieren davon – sie sind mit »Finale« überschrieben – offenbart die Autorin ein bisher verborgenes Stück ihrer Selbst: Sie seien »die ersten und letzten – und die persönlichsten – Dinge, die ich über mein Leben zu sagen habe.«

Bereits in der folgenden Woche steht »Liebes Leben«  nochmal auf dem Programm des Literaturhauses: Christian Brückner und Juliane Köhler lesen Passagen aus dem Werk. Alle Informationen dazu gibt es hier.  

Eine Reihe exklusiv für die Freunde und Förderer des Literaturhauses München
Anmeldung unter freunde@literaturhaus-muenchen.de oder telefonisch unter 089-29 19 34-28

Eine Veranstaltung der Reihe Freunde lesen!