Donnerstag, 2.5.2013, 20.00 Uhr, Saal

Wilhelm Genazino zum 70sten Geburtstag: ›Tarzan in München‹

Genazino liest Tierisches und Idyllisches

Wilhelm Genazino (©Annette Pohnert / Carl Hanser Verlag)Im Januar wurde er 70: Wilhelm Genazino, Flaneur und Philosoph, Melancholiker und Meister der Beobachtung. Ob es eine Ente ist, die nur auf einem Bein steht, oder ein Mann, dessen emotionale Schieflage nicht zu übersehen ist – seine Texte, seine Romane und Essays berühren uns zutiefst und lassen uns gleichzeitig lächeln. Heute liest er in seinem Geburtstags-Best-of Auszüge aus »Tarzan am Main«, »Wenn wir Tiere wären« und »Idyllen in der Halbnatur«. Das Gespräch führt Knut Cordsen vom Bayerischen Rundfunk.

Moderation: Knut Cordsen (Bayern 2)

Veranstalter: Hanser Verlag, Stiftung Literaturhaus
Büchertisch: Literatur Moths
Eintritt: Euro 9.- / 7.-