Samstag, 27.10.2012, 15.00 Uhr, Kufsteiner Platz (Diana-Brunnen)

Schauplätze & Schreiborte

Stadtführung auf den Spuren Thomas Manns

Das Wetter ist ja immer nur so schlecht, wie die Kleidung, sagt man, also ziehen Sie sich warm an - es wird auch bei Regen, Schnee und Sturm durch München spaziert!

»Der Tod in Venedig« erschien 1912 im Hyperionverlag mit Sitz in der Adalbertstraße. Geschrieben wurde der Text im Herzogpark sowie im Landhaus der Manns in Bad Tölz. Die Erzählung beginnt in München mit einem Spaziergang von der Prinzregentenstraße durch den Englischen Garten am Aumeister vorbei zum Nordfriedhof. Gemeinsam spazieren wir mit Dirk Heißerer an die Schreiborte Thomas Manns und an die Schauplätze der Novelle.

Samstag, 13.10.2012, 15 Uhr (ausverkauft)
Samstag, 10.11.2012, 15 Uhr
Samstag, 17.11.2012, 15 Uhr


Veranstalter: Dirk Heißerer in Kooperation mit der Stiftung Literaturhaus.
Anmeldung unter Tel. 089 - 291934-27.
Eintritt: Euro 10.-

Begleitprogramm zur Ausstellung Wollust des Untergangs