Autoren Live Erleben!

Für unseren 20. Geburststag
Machen wir uns schön für Euch.
Demnächst mehr.

Weiter gehts!

Dienstag, 30.10.2012, 20.00 Uhr, Große Aula der LMU

Der Gefangene des Himmels

Lesung mit Carlos Ruiz Zafón

Barcelona, Weihnachten 1957. Der Buchhändler Daniel Sempere und sein Freund Fermín werden erneut in ein großes Abenteuer hineingezogen. In der Fortführung seiner Welterfolge nimmt Carlos Ruiz Zafón den Leser mit auf eine fesselnde Reise in sein Barcelona. Unheimlich und spannend, mit unglaublicher Sogkraft und viel Humor schildert der Roman die Geschichte von Fermín, der »von den Toten auferstanden ist und den Schlüssel zur Zukunft hat«. Fermíns Lebensgeschichte verknüpft die Fäden von ›Der Schatten des Windes‹ mit denen aus ›Das Spiel des Engels‹; ein meisterliches Vexierspiel, das die Leser rund um die Welt in Bann hält.
Veranstaltung in spanischer und deutscher Sprache

Moderation: Michi Strausfeld
Lesung des deutschen Textes: Johannes Steck

Veranstalter: S. Fischer Verlag, Stiftung Literaturhaus. In Kooperation mit der Ludwig-Maximilians Universität München.  
Büchertisch: Glockenbachbuchhandlung
Eintritt: Euro 12.- / 8.-

»Ruiz Zafón zu lesen, heißt den Genuß der Fiktion zu teilen. Sein Ziel ist nicht die historische Strenge, vielmehr schafft er Atmosphären, in denen sich der Leser mit den Figuren identifiziert.« (El Mundo)

»Für mich ist Zafón der Dickens von Barcelona, gegenwärtig Weltspitze in der Meisterschaft erzählerischer Winkelzüge.« (Antonio D'Orrico, Corriere della Sera Magazine)