Mittwoch, 13.6.2007, 20.00 Uhr, Saal

Superhero

Lesung mit Anthony McCarten und Rufus Beck

Die Welt braucht Helden. Aber sieht so ein Superheld aus? Vierzehnjährig, schmächtig, schwerkrank. Er hat nichts zu verlieren, außer seine Unschuld. Schrill, hart und rasant lässt McCarten seinen jugendlichen Helden Donald F. Delpe durch eine testosteron-gesteuerte Welt jagen. Ein Buch wie ein Film, wie ein Comic-Strip.

Anthony McCarten, 1961 in Neuseeland geboren, schrieb mit »Ladies Night« einen Theaterhit, die Verfilmung unter dem Titel »The Full Monty – Ganz oder gar nicht« war eine der erfolgreichsten Komödien der 1990er Jahre. Es folgten zahlreiche Theaterstücke, Drehbücher, Gedichte, Kurzgeschichten und drei Romane. McCarten lebt in Los Angeles, Neuseeland und Gloucestershire, wo er die Verfilmung von »Superhero« vorbereitet.

Die deutschen Passagen liest der geniale Sprecher und Schauspieler Rufus Beck, es moderiert Dominik Wichmann, Chefredakteur des SZ-Magazins.