14. - 19. Februar 2015

alles dicht

Lyrikseminar

Leitung: Karin Fellner (Lyrikerin), Nico Bleutge (Lyriker)

Hier werden junge Autorinnen und Autoren gefördert und gefordert.
Anders als bei festen Studiengängen bietet die »Bayerische Akademie des Schreibens« Seminare in den
verschiedensten literarischen Genres an.
Bewerben kann sich, wer nicht älter als 40 Jahre ist, über eine längere Schreiberfahrung mit Gedichten verfügt und möglichst erste Publikationen vorweisen kann.
Ein gutes Gedicht verlangt und verdient den intensiven Blick, das laute Lesen, die genaue Reflexion aller Mittel. Das Seminar soll Gelegenheit bieten, auf diese Weise eigene Gedichte unter der Leitung der renommierten Lyriker Karin Fellner und Nico Bleutge zur Diskussion zu stellen und neue Sichtweisen auf das eigene Schreiben zu erlangen.
Schreibübungen werden das Gespür für die Sprache und die Potentiale des Gedichts schärfen. Mit anderen Gästen geht es zudem um Fragen der Aktualität und Tradition, der Übersetzbarkeit und um die Möglichkeiten, heute als Lyriker Fuß zu fassen.

Flyer (pdf)

Bewerbung bitte in vierfacher Kopie mit:
• ausgefülltem Bewerbungsformular
• tabellarischem Lebenslauf
• Publikationsliste
• 5 – 10 Gedichte

Bewerbungsschluss: 8. Dezember 2014

Die Kosten für den Seminarplatz, Hotel und Verpflegung betragen 200.- Euro