Literatur über Literatur

Es tut sich viel in Forschung und Feuilleton. Mit große Germanisten wie Wilfried Barner und Peter von Matt, die 2006 bedeutende Alterswerke vorgelegt haben, in denen sie gleichsam die Summe eines lebenslangen Lesens zogen, haben wir unsere Reihe »Literatur über Literatur« begonnen. Junge Kollegen wie zum Beispiel Volker Weidermann zogen nach und haben plötzliche Eruptionen in der deutschen Literaturkritik ausgelöst. Helmut Böttiger und Rainer Schmitz, Moritz von Uslar und Helmut Lethen, Oliver Jahraus, Elke Schmitter, Ursula März und andere folgten und folgen.

Die Reihe widmet sich kontinuierlich der aktuellen wissenschaftlichen und publizistischen Reflexion von Literatur und stellt Vorreiter der literarischen Meinungsbildung vor. Provoziert, moderiert und befragt werden die Gäste in den Veranstaltungen von Ebenbürtigen, von Literaturwissenschaftlern und Autoren, von Lektoren und Journalisten. Es gilt, die Debatten, Kontroversen und Reflexionen des deutschen Literaturbetriebs hautnah mitzuerleben.

Begleitprogramm zur Ausstellung

Montag, 6.11.2017, 20.00 Uhr, Bibliothek Wer war Ingeborg Bachmann? Eine Biographie in Bruchstücken Ein Abend mit Ina Hartwig
Mittwoch, 17.5.2017, 20.00 Uhr, Saal Sieben Küsse Ein Abend mit Peter von Matt
Dienstag, 7.6.2016, 20.00 Uhr, Saal Ausverkauft Was heißt: einen literarischen Text interpretieren? Jan Philipp Reemtsma im Gespräch mit Inka Mülder-Bach
Mittwoch, 13.4.2016, 20.00 Uhr, Saal Was heißt: einen literarischen Text interpretieren? Jan Philipp Reemtsma im Gespräch mit Inka Mülder-Bach
Mittwoch, 9.7.2014, 19.30 Uhr, Saal Die Benjamins Uwe-Karsten Heye im Gespräch mit Tilman Spengler
Dienstag, 21.1.2014, 20.00 Uhr, Saal Ingeborg Bachmann. Der dunkle Glanz der Freiheit Ein Abend mit Andrea Stoll und Amelie Fried
Dienstag, 14.1.2014, 20.00 Uhr, Saal Ausverkauft Am Schreibtisch. Thomas Mann und seine Welt Ein Abend mit Inge Jens
Donnerstag, 26.9.2013, 20.00 Uhr, Saal Ausverkauft Goethe – Kunstwerk des Lebens Ein Abend mit Rüdiger Safranski
Dienstag, 5.2.2013, 19.30 Uhr, Bibliothek Bertolt Brecht. Lebenskunst in finsteren Zeiten Lesung und Buchvorstellung mit Rike Schmid und Joachim A. Lang
Montag, 14.1.2013, 19.30 Uhr, Bibliothek Die Gruppe 47. Als die deutsche Literatur Geschichte schrieb Ein Abend mit Helmut Böttiger
Mittwoch, 18.1.2012, 20.00 Uhr, Saal Alfred Döblin. Eine Biographie Ein Abend mit Wilfried F. Schoeller
Mittwoch, 27.1.2010, 00.00 Uhr, Bibliothek Kreis ohne Meister. Stefan Georges Nachleben Ein Abend mit Ulrich Raulff und Jens Malte Fischer
Donnerstag, 3.12.2009, 00.00 Uhr, Saal Leidenschaften. Autorinnen der Weltliteratur Ein Abend mit Ursula März und Elke Schmitter
Dienstag, 24.6.2008, 00.00 Uhr, Saal Kafka. Die Jahre der Erkenntnis Ein Abend mit Reiner Stach und Oliver Jahraus
Donnerstag, 8.6.2006, 00.00 Uhr, Die Intrige. Theorie und Praxis der Hinterlist Ein Abend mit Peter von Matt
Dienstag, 23.5.2006, 00.00 Uhr, Saal Literaturgeschichte/n Diskussion mit Wilfried Barner, Volker Weidermann und Oliver Jahraus