Literaturfest München 2011

Mit über 50 Autorinnen und Autoren wird vom 10. bis 27. November 2011 das zweite Literaturfest München gefeiert. Das Literaturfest München besteht aus drei großen Programmsäulen: dem Kuratorenprogramm forum:autoren, der Münchner Bücherschau und dem Programm des Literaturhauses München mit dem Markt der unabhängigen Verlage »Andere Bücher braucht das Land«. Auch die Verleihung des Geschwister-Scholl-Preises findet im Rahmen des Literaturfests statt.

Das Literaturfest München wird veranstaltet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern und dem Literaturhaus München(Geschäftsführung). In Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

Mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Deutschen Literaturfonds e.V.

Begleitprogramm zur Ausstellung

Sonntag, 27.11.2011, 16.00 Uhr, Forum Gesucht: Monster Steckbriefe gestalten
Sonntag, 27.11.2011, 14.00 Uhr, Forum Heute frisch: besondere Bücher Wie unabhängige Verlage ihre Bücher unter die Leute bringen
Samstag, 26.11.2011, 21.00 Uhr, Blumenbar (Thalkirchnerstr. 10) Unabhängigkeitserklärung Party der unabhängigen Verlage
Samstag, 26.11.2011, 16.00 Uhr, Forum ABC die Katze lief im Schnee … Kinder gestalten Gedichte
Freitag, 25.11.2011, 19.00 Uhr, Foyer Preis für einen bayerischen Kleinverlag Ein Abend mit dem Preisträger 2011: edition fünf
Donnerstag, 24.11.2011, 20.00 Uhr, Saal Das Ende – Kampf bis in den Untergang. NS-Deutschland 1944/45 Ein Abend mit Ian Kershaw
Mittwoch, 23.11.2011, 20.00 Uhr, Saal Deutscher Buchpreis 2011: In Zeiten des abnehmenden Lichts Ein Abend mit Eugen Ruge